Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Schmitten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schmitten

Wasserversorgung



Hygienische Beurteilung
Die mikrobiologischen Proben lagen innerhalb den gesetzlichen Vorschriften. Das Trinkwasser ist hygienisch einwandfrei.

Chemische Beurteilung
Gesamthärte: 27.5 °fH bis 29.5 °fH (ziemlich hart). Beachten Sie bitte die entsprechende Waschmitteldosierung. Nitrat: 19mg bis 30mg Nitrat pro Liter. Der Toleranzwert liegt bei 40 mg Nitrat pro Liter Trinkwasser. Das Trinkwasser erfüllt die chemischen Anforderungen gemäss der Lebensmittelgesetzgebung.

Herkunft des Wassers
90% Grundwasser am Sodbach. 10% Quellwasser Menzishaus und aus dem Wylerholz

Behandlung des Wassers
Grundwasser: keine Behandlung
Quellwasser: Entkeimung durch UV (=Wasserdesinfektion mit ultraviolettem Licht).

Besonderes
Schmittner Trinkwasser hat einen guten Geschmack. Es schmeckt immer frisch. Die Trinkwassertemperatur beträgt rund 9 Grad. Die Wasserversorgung Schmitten arbeitet nach dem Wasserqualitätssicherungs-System des SVGW.

Weitere Auskünfte für die Wasserversorgung Schmitten
Anita Boschung, Gemeinderätin, 079 276 67 28
Stani Schwab, Wasserwart, 079 342 11 30
Thomas Baeriswyl, Leiter Betrieb & Logistik, 026 497 57 55


Das Wasserreglement finden Sie unter der Rubrik Verwaltung, Reglemente & Richtlinien.
Das Gesuch für Wasserbezug ab Hydranten finden Sie im Onlineschalter.
Information: Chlorothalonil finden Sie unter der Rubrik Verwaltung, Publikationen

 
Naturstrom-Zertifikat Groupe E für Zweckverband zur Nutzung des Sodbachwassers Naturstrom-Zertifikat_Groupe_E_fr_Zweckverband_zur_Nutzung_des_Sodbachwassers.pdf (461.0 kB)
  • Druck Version
  • PDF