Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Schmitten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schmitten


Tageskarte-Gemeinde

Der Verkauf der Tageskarte Gemeinde wird ab 07. April 2023 eingestellt

Schon vor längerer Zeit hat sich abgezeichnet, dass die Tageskarte Gemeinde abgeschafft wird. Die öV-Branche hat nun entschieden, dieses Angebot auf Ende 2023 einzustellen. Die Gemeinde Schmitten hat die Tageskarten-Gemeinde-Sets jeweils im April erneuert. Da jedoch nur ganze Jahressets mit 365 Tagen verkauft werden und kleinere Sets, in unserem Fall noch für 9 Monate, nicht erhältlich sind, sind wir gezwungen, den Verkauf bereits ab 7. April 2023 einzustellen.

Sollten Sie noch im Besitz eines Gutscheines für eine Tageskarte sein, so bitten wir Sie, diesen noch einzulösen und bis spätestens am 6. April 2023 eine entsprechende Tageskarte zu beziehen.



Die Gemeinde Schmitten bietet bis und mit 6. April 2023 sechs unpersönliche SBB-Generalabonnemente ("Tageskarte-Gemeinde") der zweiten Klasse an. Die Tageskarte ist für alle SBB-Strecken, Postautos, für die meisten Privatbahnen und Schiffe sowie auf Trams/Bussen bei 30 städtischen Verkehrsbetrieben gültig.

Bestimmungen:
  1. Reservationen können telefonisch, am Schalter oder nachfolgend Online erfolgen.
  2. Die Karten können frühestens 90 Tage und spätestens 2 Tage vor Reisedatum bei der Gemeindeverwaltung Schmitten, F.X. Müllerstrasse 6, 3185 Schmitten, reserviert und bezogen werden. Die Tageskarten werden nicht per Post zugestellt.
  3. Ein Umtausch der gekauften Tageskarten oder eine Rückerstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen. Für reservierte, aber nicht bezogene "Tageskarte-Gemeinde", ist der volle Preis zu entrichten.
  4. Pro "Tageskarte-Gemeinde" und Benützungstag wird ein Preis von Fr. 44.-- erhoben. Der Betrag ist beim Bezug der Karte zu entrichten.
  5. Die Gemeinde kann für allfällige Schäden auf keinen Fall haftbar gemacht werden. Mit getätigter Reservation anerkennen die Bezüger die vorliegenden Verkaufsbedingungen.

  • Druck Version
  • PDF